Tag: Madame Marissa

Dein Gesicht ist nicht mehr als eine Fußmatte für uns!

Bist du bereit, Fußmatte? Bereit Lady Nora und mir zu dienen? Wir tragen beide Stiefel mit richtig fiesem Profil – und diese Stiefel werden sicherlich viele schöne Spuren auf deinem Gesicht hinterlassen, Loser. Was tut dir mehr weh? Wenn wir einfach achtlos über dein Gesicht laufen? Wenn wir die Profilsohlen über dein Gesicht, deine Lippen und deine Zunge ziehen? Oder wenn wir einfach mal kräftig zustampfen? Ja, ich weiß, dass tut unglaublich weh – aber warum sollte uns das kümmern? Hat jemals jemand Mitleid mit einer Fußmatte gehabt? Nein … also warum sollten wir? Du bist nicht mehr für uns – und uns ist es herzlich egal, wie viel Schaden wir in deinem Gesicht hinterlassen … du weißt doch auch, was man mit einer kaputten Fußmatte macht, oder? Richtig, man schmeißt sie weg und ersetzt sie durch eine neue! Also, halte den Schmerz aus und versuche deine Herrinnen zufrieden zu stellen!

Dein Gesicht ist nicht mehr als eine Fußmatte für uns!

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Throatstanding und Trampling

Ich lese eine Zeitschrift an der Küchentheke und meine Füße werden langsam kalt. Ich befehle dem Sklaven herzukommen, so dass ich mich auf ihn stellen und meine Füße an ihm wärmen kann. Er war schon erleichtert, als er mich ohne Schuhe sah – er dachte wohl er kommt heute mal mit einem leichten Trampling davon. Aber natürlich wollte ich es ihm keinesfalls leicht machen – und habe das Trampling um hartes Throatstanding ergänzt. Immer wieder stelle ich mich mit vollem Gewicht auf seinen Hals und ignoriere seine Schmerzen und sein Leiden. Ein paar Mal wird er fast bewusstlos bevor ich wieder auf seine Brust zurückspringe! Ich erniedrige ihn sogar noch mehr in dem ich ihn zwinge meine Füße zu küssen die ihn so leiden lassen und bitte ihn zwischendurch lauter zu sprechen – während ich auf seinem Hals stehe 😀 Am Ende ist die Sadistin in mir sehr zufrieden – und meine Füße sind auch wieder schön warm!

Throatstanding und Trampling

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Sklave für meine duftenden Nylonfüße

Ihh – Nylons in Converse machen so richtig Stinkefüße – aber diesen Füße-liebenden Loser stört das nicht – er freut sich sogar als ich ihm befehle meine verschwitzten Nylonfüße zu massieren, an ihnen zu riechen und sie zu küssen! Ich lehne mich derweil zurück, genieße die Fußmassage und amüsiere mich darüber, wie sehr dieser Loser meine Füße verehrt – obwohl sie so verschwitzt und stinkig sind! Nach einer Weile langweilt er mich aber nur noch und ich befehle ihm auf alle Viere zu gehen und benutze ihn als Fußbank während ich mit meinem Handy spiele!

Sklave für meine duftenden Nylonfüße

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Blinde Herrin zertritt Zeug und Finger

Ich habe die Hände des Sklaven auf den Boden gelegt und ein paar Sachen drumherum positioniert – ein paar kleine LKW, Erdnüsse, eine Cola Dose, Plastikpinnchen, etc. – und mir dann selbst eine Augenbinde angelegt bevor ich über das Zeug und die Sklavenhände laufe. Ich sehe nicht worauf ich trete – oder springe – und unter den harten Stiefelsohlen merke ich auch nicht ob es gerade ein Finger oder ein Plastikteil ist. Alles wird gnadenlos zertreten und zwischendurch bitte ich meine Kamerafrau die Hände und Sachen umzupositionieren! Am Ende läuft auch meine Kamerafrau nochmal über die Hände des Sklaven!

Blinde Herrin zertritt Zeug und Finger

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Die ultimative Vertrauens-Prüfung – Teil 2 – Doppelte Angst

Ich habe meiner Freundin Lady Nadja von den Vertrauens-Prüfungen erzählt und sie war sofort sehr angetan von der Idee dieses Spiel mit dem Loser zu spielen. Sie trägt dafür ein paar High Heels und ich ein paar Stiefel mit sehr dünnen Metallabsätzen. Für den Anfang trample ich ein wenig auf seinem Oberkörper herum und spieße eine Brombeere auf, um ihm die Gefahren solch dünner Absätze zu zeigen. Für die nächste Prüfung zertreten wir dann ein paar Erdbeeren – auf dem Hals des Losers. Für das große Finale werden wir dann noch Weintrauben und Brombeeren auf seinen Auen zertreten! Nun hat der Loser richtig Angst, vor allem weil es das erste Mal ist, dass er Nadja auf diese Art vertrauen muss … und da ich ja auch meinen Spaß haben will, trample ich zwischendurch einfach auf seinem Oberkörper herum, während Nadja mit seinem Hals und seinen Augen spielt – ich will mich ja schließlich nicht langweilen 😀

Die ultimative Vertrauens-Prüfung - Teil 2 - Doppelte Angst

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Croissants mit Fußschweiss vollgesogen

Heute werde ich bei meinem Training auch direkt eine erniedrigende Spezialität für den Sklaven vorbereiten. Ich stecke ein paar kleine Milchbrötchen in meine Socken, ziehe meine Laufschuhe an und gehe dann eine ausgiebige Runde im Wald joggen. Zurück am Auto zeige ich Dir kurz die Socken – die sind komplett nass von meinem Fußschweiss – und genauso der Sklavenfrass – komplett platt und vollgesogen mit meinem Fußschweiss. Ich ziehe die Schuhe wieder an und fahre zum Sklaven. Ich ziehe vor seinen Augen die Schuhe und Socken aus und spucke dann noch auf sein Essen – dann muss er es brav aufessen! Und natürlich muss er mir auch noch die verschwitzten Füße sauber lecken!

Croissants mit Fußschweiss vollgesogen

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Hände unter gemeinen Buffalo Stiefeln getrampelt

Ich sitze im Sessel und lese ein Buch, während mein Stiefel auf der Hand des Sklaven steht. Als ich das Kapitel fertiggelesen habe, entscheide ich mich ein wenig mit dem Loser zu spielen. Ich stehe auf und laufe immer wieder über seine Finger und Hände. Das harte tiefe Profil der Stiefelsohlen hinterlässt schmerzende Abdrücke auf seinen Händen und ich liebe es, wie sich seine Fingerspitzen verfärben, je mehr Druck ich auf seine Hände gebe! Er schreit vor Schmerzen, während ich seine Hände immer härter trample, einzelne Finger unter meinen Absätzen zerquetsche und sogar auf seine Hände stampfe – und ich genieße sein Schreien und quäle seine Hände weiter unter meinen Stiefelsohlen!

Hände unter gemeinen Buffalo Stiefeln getrampelt

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Lebendes Trampolin für Madison und mich

Jetzt werden wir diesen Sklaven als lebendes Trampolin benutzen 😀 Madison und ich tragen beide Converse Sneakers und befehlen dem Sklaven sich vor die Couch zu legen – so können wir nicht nur auf ihm herumspringen sondern auch von der Couch auf ihn herunterspringen. Wir stampfen, springen und trampeln über seinen ganzen Oberkörper und ich nehme Madison sogar auf den Rücken um den Loser unter unserem gemeinsamen Gewicht zu trampeln 😀

Lebendes Trampolin für Madison und mich

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Sklave leckt meine Over-Knee Stiefel und Füße

Ich hatte so einen anstrengenden Tag und brauche dringend ein bisschen Entspannung. Ich setze mich in den Sessel und befehle dem Sklave zuerst meine Over-Knee Stiefel zu verehren. Er muss sie küssen und die Stiefelsohlen sauber lecken bevor er sie mir ausziehen dann. Dann muss er meine nackten Füße küssen, riechen und lecken während ich mich entspannt zurück lehne. Es geht doch nichts über ein ausgedehntes Füße verehren nach einem anstrengenden Tag!

Sklave leckt meine Over-Knee Stiefel und Füße

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Lebender Fußboden reinigt meine schmutzigen Füße

Ich habe den Sklaven in die Facetramplingbox gesperrt und benutze seine Zunge nun, um meine dreckigen Flip-Flops darauf abzureiben. Aber wenn ich so lange Flip-Flops trage wie heute, werden meine Füße auch immer ziemlich schmutzig – daher ziehe ich die Schuhe recht schnell aus und befehle dem Loser stattdessen meine nackten Füße sauber zu lecken. Und da sein Gesicht ja praktisch Teil des Fußbodens ist, laufe ich immer zwischendurch mal vor und zurück über sein Gesicht, bevor er wieder die Zunge rausstrecken und meine Füße lecken muss. Ich möchte, dass meine Füße wieder blitzeblank sind und er wird jeden Quadratmillimeter meiner Fußsohlen lecken und jeden einzelnen Zeh wieder sauber lutschen!

Lebender Fußboden reinigt meine schmutzigen Füße

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Neue Sandalen beim Trampling ausprobiert

Ich habe diese schönen Sandalen im letzten Urlaub gekauft. Sie haben einen dicken Absatz und harte Sohlen – mit einem interessanten Profil. Und natürlich, da sie brandneu sind, sind alle Kanten noch schön hart und scharf 😀 Ich treibe den Sklaven auf allen Vieren ins Wohnzimmer und befehle ihm dann sich hinzulegen – so dass ich ihn mit meinen neuen Sandalen trampeln kann. Sie hinterlassen schöne Spuren auf seinem Oberkörper – das war bestimmt nicht das letzte Mal, dass ich sie fürs Trampling benutzt habe 😀

Neue Sandalen beim Trampling ausprobiert

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Headstanding Contest bringt ihn an seine Grenzen

Lady Nora und ich werden heute die Grenzen dieses Sklaven ausloten. Wir wissen, dass der Headstanding ganz gut verträgt, aber heute wird er mehr unter unseren Füßen leiden als jemals zuvor. Wir stellen uns abwechseln auf seinen Kopf und messen die Zeit mit einer Stoppuhr – und natürlich wollen wir jedes Mal die Zeit der anderen schlagen 😀 Der Sklave bekommt kaum Pausen dazwischen und wir lieben es, es ihm noch schwerer zu machen, in dem wir auf seinem Bauch trampeln, während die andere auf seinem Kopf steht. Und am Ende werden wir auch noch ausprobieren, wie lange er es aushält wenn wir zusammen auf seinem Kopf stehen!

Headstanding Contest bringt ihn an seine Grenzen

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Gesicht im Boden leidet unter High Heels und Nylons

Lady Nora und ich haben den Sklaven in die Facetramplingbox gesperrt und fangen an ihn mit unseren sexy, aber auch sehr gefährlichen und schmerzhaften, High Heels zu ärgern. Wir drücken ihm die Absätze ins Gesicht, lassen ihn die Absätze blasen und laufen über sein Gesicht – bevor die zweite Hälfte seiner Bestrafung anfängt und wir unsere Schuhe ausziehen – so dass er den intensiven Geruch unserer Nylons aufnehmen kann. Wie zuvor lassen wir ihn nicht nur unsere Füße riechen, sondern laufen und stehen dabei auf seinem Gesicht – und auch wenn das sicher weniger schmerzhaft ist als die High Heels, ist es immer noch eine Menge Schmerz und Gewicht, die sein Gesicht ertragen muss – und der strenge Fußgeruch, der ihm dabei konstant die Nase flutet, wird es sicherlich nicht einfacher für den Loser machen 😀

Gesicht im Boden leidet unter High Heels und Nylons

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Dreckige Socken auf der Nase und im Mund

Diese Socken hatte ich nun einige Tage an – ohne Schuhe zuhause, in Sneakers, in Stiefeln und sogar im Fitnessstudio! Und jetzt stinken sie nicht nur – sie sind auch ziemlich dreckig! Ich setze mich auf den Sklaven und drücke ihm die Socken auf die Nase – er muss an ihnen riechen während ich ihn auslache. Aber das war erst der Anfang! Als nächstes ziehe ich die Socken aus, drücke sie ihm auf die Nase und halte ihm den Mund zu – jetzt kann er dem Gestank nicht mehr entkommen! Aber was ist mit dem Dreck?! Ich stopfe ihm die Socken in den Mund und zwinge ihn den Dreck auszulutschen. Sein Mund ist meine neue Socken-Waschmaschine! Und als Waschmittel gebe ich noch ein bisschen Spucke hinzu 😀

Dreckige Socken auf der Nase und im Mund

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Lebende Fußmatte für 4 matschige Stiefel

Madison und ich haben unsere Stiefel so richtig dreckig gemacht. Bei einem Waldspaziergang sind wir extra durch den ganzen Matsch gelaufen um den Sklaven dann zu quälen. Er muss sich direkt im Flur hinlegen als wir zurückkommen und wir trampeln auf ihm herum. Sein weisses T-Shirt ist schnell braun vor Matsch und auch sein Gesicht wird mit dem ekelhaften Matsch eingesaut während wir drauf herumtrampeln. Wir benutzen ihn als Fußmatte für unsere dreckigen Stiefel und fügen ihm dabei noch so viel Schmerzen zu wie wir können. Am Ende reissen wir ihm sogar das T-Shirt auf und trampeln dann seinen nackten Oberkörper unter unseren dreckigen Stiefelsohlen!

Lebende Fußmatte für 4 matschige Stiefel

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Gesicht und Hals leiden unter 4 Füßen

Meine Freundin Nadja und ich wollen den Sklaven ein wenig leiden lassen – und wir werden uns insbesondere auf seinen Kopf, sein Gesicht und seinen Hals konzentrieren! Wir ziehen unsere Sneakers aus und fangen an, nur mit Socken auf ihm herumzutrampeln, stellen uns gemeinsam auf seinen Kopf, trampeln seinen Hals, während sich die andere in den Bauch einsinken lässt oder trampeln auf seinem Gesicht herum, während die andere auf dem Hals stehen bleibt … und lassen uns noch andere Fieslichkeiten einfallen, bis der Loser völlig hinüber ist!

Gesicht und Hals leiden unter 4 Füßen

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Loser frisst Spucke-getränktes Essen von dreckigen Stiefeln

Dieser Loser langweilt mich so sehr! Ich trample seine Hände kurz unter meinen Wanderstiefeln – aber dann will ich ihn noch mehr erniedrigen. Ich beisse ein großes Stück aus dem Puddingteilchen ab, kaue es durch und spucke es dann auf den Boden vor ihn. Ich zertrete sein spucke-getränktes Essen unter meinen Stiefelsohlen und zwinge ihn dann es davon zu fressen. Aber er ist sogar zu blöd, das Essen aus dem Profil zu lutschen … also stampfe ich auf den Boden um es rauszubekommen und lasse es ihn dann vom Boden lecken während ich seine Hände wieder trampele. Dann zertrete ich noch ein großes Stück Teilchen, spucke ein paar Mal drauf und er muss weiterlecken. Hoffentlich strengt er sich dieses Mal mehr an, seine Zunge ins Stiefelprofil zu bekommen!

Loser frisst Spucke-getränktes Essen von dreckigen Stiefeln

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls