Tag: Madame Marissa

Hilfloser Sklave leidet unter Stiefeln, Socken und Füßen

Der Sklave ist hilflos auf der Couch gefesselt – perfekt, um ihn mit meinen Stinkefüßen zu quälen. Ich ziehe als erstes meine Stiefeletten (die in letzter Zeit echt viel getragen wurden) aus und drücke sie ihm auf die Nase. Er muss an den stinkenden Stiefeln riechen und den intensiven Fußgeruch aufnehmen … aber er versucht immer wieder zwischendurch durch den Mund zu atmen, daher hole ich mir ein anderes Paar stinkende getragene Socken, knote sie zu einem Knebel zusammen und kneble ihn damit … jetzt muss er durch die Nase atmen und kann dem Gestank nicht mehr entkommen. Ich lasse ihn noch etwas an den Stiefeletten riechen, bevor ich ihm meine verschwitzten grauen Söckchen auf die Nase drück! Und am Ende, nachdem er ausgiebig an den Socken gerochen hat, zwinge ich ihn noch an meinen nackten Füßen zu riechen – so bekommt er den intensivsten Geruch direkt von der Quelle! Das ist ein nicht-exklusives Wunschvideo für einen Fan. Wenn du auch ein Wunschvideo mit mir haben möchtest, schreib mir eine E-Mail an marissa@madamemarissa.com

Hilfloser Sklave leidet unter Stiefeln, Socken und Füßen

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Stinkende Füße und Foot Smother

Als ich von der Arbeit komme, sperre ich den Sklaven sofort in die Smotherbox und fessele ihm die Hände. Ich streife meine Büro-Pumps ab und entlasse meine dampfenden Nylonfüße in die Freiheit! Ich hatte heute so viele Termine und bin den ganzen Tag nur herumgelaufen – so dass meine Füße schön geschwitzt haben und stinkig wurden … aber der Sklave scheint den Geruch nicht angemessen zu würdigen … dann werde ich ihm halt mit meinen Füßen die Luft nehmen! Und jedes Mal, wenn ich ihn atmen lasse, wird er trotzdem meine Füße riechen! Vielleicht wird er den Duft meiner Füße mehr zu schätzen wissen, wenn dies seine einzige Form von Atemluft ist … und nebenbei ist es auch ein unfassbar amüsantes Spiel für mich 😀 Natürlich versucht er zwischendurch auch durch den Mund zu atmen, aber es ist mir ein leichtes ihm mit einem Fuß den Mund zuzuhalten, während ich ihm den anderen Fuß auf die Nase drücke um ihn riechen zu lassen. Es gibt doch nach einem langen harten Arbeitstag nichts entspannenderes als einen Sklaven zu quälen!

Stinkende Füße und Foot Smother

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Extremes Fußschweiß-getränktes Sklavenmahl

Ich möchte mal wieder ein ekelhaftes Sklavenmahl vorbereiten – aber dieses Mal, wird es wirklich extrem! Am Morgen stecke ich ein paar kleine Milchbrötchen in meine Nylonsöckchen – dann kommen Plastiktüten über meine Füße und das ganze wird mit Gaffer-Tape abgedichtet! So werden meine Füße nicht nur viel mehr schwitzten als sonst, sondern es geht auch kein Tropfen Fußschweiß in den Plastiktüten verloren. Dann ziehe ich, trotz der Hitzewelle, ein Paar Stiefel an und starte in den Tag. Du darfst mich dabei begleiten und nach der Arbeit mache ich noch einen ausgiebigen Spaziergang in der Natur. Ich komme dabei auch an einem See vorbei – oh, es wäre so schön, dort jetzt reinzuspringen und mich abzukühlen, aber das würde die Vorbereitungen völlig ruinieren 😀 Als ich zurückkomme, präsentiere ich dem Sklaven sein Mahl und man kann schön sehen, wie feucht die Plastiktüten von innen sind, nachdem ich meine Stiefel ausgezogen habe! Dann packe ich seine Milchbrötchen aus und verfüttere sie an ihn. Er ist sichtlich vom Geschmack angewidert, aber um seine Erniedrigung noch zu steigern, muss er an meinen Füßen und Nylons schnuppern, während er sein Essen kaut. Und natürlich wird er nicht aufhören dürfen, bis er auch den letzten Krümmel verspeist hat!

Extremes Fußschweiß-getränktes Sklavenmahl

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Sklavensandwiches im Stiefel gereift

Am Morgen bringe ich dem Sklaven einen Teller mit 4 Scheiben Toast und 2 Schreiben Käse – aber er sollte sich noch nicht freuen! Er hat sich doch wahrhaftig beschwert, dass seine Verpflegung zu dröge wäre – und natürlich habe ich dafür sowohl eine Lösung als auch eine Bestrafung! Ich lege jeweils 2 Scheiben Toast und eine Scheibe Käse unter jeden Fuß und wickele ihn dann mit Frischhaltefolie ein – bevor ich meine Stiefel anziehe und in den Tag starte! Die Plastikfolie um meine Füße und diese warmen Stiefel werden meine Füße ordentlich zum Schwitzen bringen – und das Sklavensandwich wird mit meinem Fußschweiß richtig durchtränkt werden! Am Abend, als ich zurückkomme, packe ich das erste Sandwich aus und verfüttere es an ihn – aber er hat seine Sklavenaufgaben des Tages nicht ordentlich erledigt – daher wird das zweite Sandwich noch über Nacht weiter an meinem Fuß reifen und er wird es am nächsten Morgen zu fressen bekommen! Aber bis dahin wird er die erste Ladung zertretenes Brot, geschmolzenen Käse und Fußschweiß fressen – und natürlich meinen Fuß komplett mit der Zunge reinigen!

Sklavensandwiches im Stiefel gereift

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Sklave leckt mir nach dem Shopping die Stiefel

Ich hatte einen großartigen Shoppingtag – diese Stiefeletten sind auch einfach super bequem und ich kann mit ihnen kilometerweit laufen ohne Probleme! Bei so viel Strecke bleibt natürlich auch jede Menge Dreck an den Schuhsohlen hängen – von Bürgersteigen, Shopping Malls, öffentlichen Toiletten und Parks – wer weiß schon, wo ich überall reingetreten bin! Aber das soll auch nicht mein Problem sein – schließlich wartet dieser Loser bei meiner Rückkehr bereits auf mich – und er wird mir die Sohlen dieser Stiefeletten ordentlich reinigen – mit seiner Zunge natürlich! Während er meine Schuhsohlen ableckt, erzähle ich ihm, wo ich überall war und frage ihn, ob er rausschmeckt, was davon er gerade leckt … und er wird nicht aufhören dürfen, bis beide Sohlen wieder blitzeblank sind!

Sklave leckt mir nach dem Shopping die Stiefel

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Bürotechniker wird unter Nylonfüßen bestraft

Ich sitze auf dem Schreibtisch meiner Kollegin und wir unterhalten uns, während wir auf den Bürotechniker warten. Als er endlich kommt, ist er nicht nur viel zu spät, sondern auch noch zickig. Nachdem er das erste Problem gelöst hat, sage ich ihm er soll unter den Schreibtisch kriechen und schauen, warum der Computer so laut ist – und meine Kollegin fixiert dort sofort seine Hand unter ihrem Schuh! Wir ziehen unsere Pumps aus und fangen an ihn mit unseren verschwitzten stinkenden Nylons zu ärgern! Nachdem wir die Tür abgeschlossen haben, drehen wir dann noch ein wenig mehr auf und lassen ihn ausgiebig an den stinkenden Nylonfüßen riechen, um ihn für die Verspätung zu bestrafen! Dieses Beta-Männchen versucht nicht mal sich zu wehren – er akzeptiert seinen Platz und wird unter unseren Schweißfüßen erniedrigt – und wir genießen es viel zu sehr, um ihn schnell wieder gehen zu lassen!

Bürotechniker wird unter Nylonfüßen bestraft

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Portemonaie geleert und Körper geschunden

Wie hat dir unser kleiner Shoppingtrip gefallen? Bist du erschöpft vom Tüten schleppen? Pleite bist du auf jeden Fall! Aber ganz fertig sind Lady Nora und ich noch nicht mit dir! Um den Tag zu vollenden, werden wir dich noch unter unseren geilen High Heels leiden lassen – danach wird dein Gesicht und dein Körper genauso geschunden sein, wie dein Portemonaie! Wie fühlt es sich an, wenn eine von uns auf deiner Brust steht und sich die spitzen Absätze in dein Fleisch bohren und die andere dann noch achtlos auf dein Gesicht tritt? Du dachtest doch nicht, wir wären nett zu dir nachdem du unsere ganzen Einkäufe bezahlt hast, oder?!

Portemonaie geleert und Körper geschunden

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Schwächling als Stepper und Fitnessmatte benutzt

Ich bin eigentlich kein Fan von Step-Aerobic – aber mit einer lebenden Fitnessmatte könnte es schon wieder sehr viel Spaß machen! Dieser Schwächling muss sich auf den Boden legen und ich steige immer wieder auf seinen Körper, bleibe darauf stehen oder stampfe darauf ein. Es dauert nicht lange bis sein kompletter Oberkörper mit den Profilabdrücken meiner Sportschuhe übersät ist – aber das war gerade mal das Warmup! Er hat sichtlich Schmerzen und leidet, aber selbstverständlich werden wir trotzdem weiter machen – wenn er kaputt geht, muss ich ihn wohl durch eine stabilere Fitnessmatte ersetzen! Am Ende muss er sich auch noch umdrehen und ich trampele auf seinem Rücken und seinen Händen herum – bis er komplett fertig ist und sein kompletter Körper schmerzt!

Schwächling als Stepper und Fitnessmatte benutzt

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Wir plätten jeden seiner Finger!

Ich habe ja schon einige Male die Finger des Sklaven unter meinem vollen Gewicht leiden lassen – aber dieses Mal wird dieser Loser leiden, wie niemals zuvor! Ich habe Lady Nora dabei und wir tragen beide brutale Wanderstiefel mit fiesem hartem Profil. Und dieser Loser wird unser volles Gewicht zu spüren bekommen – auf nur einem Finger! Er muss seine Finger auf den harten Holzstuhl legen, wir steigen auf den Stuhl und verlagern sofort unser volles Gewicht auf nur einen Finger. Danach wechseln wir uns ab, aber der Sklave wird so oder so leiden – er schreit vor Schmerzen und Angst, während seine Finger unter unseren gnadenlosen Stiefeln und dem vollen Gewicht unserer sexy Körper komplett geplättet werden – und am Ende ist jeder seiner Finger mit tiefen Profilabdrücken überzogen und völlig lädiert. Ich versuche sogar mein volles Gewicht auf nur eine Fingerspitze zu verlagern! Der Sklave leidet in diesem Video definitiv mehr als jemals zuvor!

Wir plätten jeden seiner Finger!

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Küss diese Schuhe – sie sind mehr wert als du!

Dieser Sklave braucht ein kleines Realitätsupdate – meine sexy Stiefeletten sind mehr wert als sein Sklavenleben und insbesondere mehr als seine nutzlosen Hände. Ich befehle ihm die Stiefeletten zu küssen und zu verehren, während ich über seine Hände laufe! Die harten Sohlen plätten seine fragilen Finger und die Absätze bohren sich tief ins Sklavenfleisch – und er schreit vor Schmerzen zwischen den Küssen – ein äußerst liebliches Geräusch! Nach einer Weile gewähre ich ihm eine kleine Pause – ich setze mich auf die Couch, lege meinen Absatz auf seiner Hand ab und er muss die Schuhe weiter küssen, während die Schwerkraft den Absatz immer tiefer in seine Hand treibt! Nach dieser kleinen Pause wird das Hand Trampling aber natürlich weitergehen!

Küss diese Schuhe - sie sind mehr wert als du!

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Unterschiedliche Schuhe bereiten unterschiedliche Schmerzen!

Ich habe ein paar verschiedene Schuhe mitgebracht, um die Hände des Losers zu quälen – sie sind alle sehr verschieden und werden ihm völlig unterschiedliche Schmerzen bereiten! Ich fange mit meinen süßen Sommerschuhen mit Keilabsatz an und nutze sie, um über die Sklavenhände zu laufen und darauf zu stampfen – und ich liebe es, wie er direkt vor Schmerzen schreit! Als nächstes ziehe ich ein Paar High Heels an – und da werden natürlich vor allem die dünnen Absätze, die sich tief ins Sklavenfleisch bohren, die Schwierigkeit sein, aber auch das harte Plateau der Sohle wird ihm einiges abverlangen. Dann wechsle ich auf ein paar Stiefeletten mit recht dicken Absätzen aber einem tiefen Profil auf der Sohle – diese werden sicherlich ein paar nette tiefe Abdrücke auf seinen Händen hinterlassen. Und am Ende ziehe ich meine Flip Flops an … die sollten doch easy sein, oder? Naja, nicht, wenn man sie nur nutzt um immer und immer wieder auf die Sklavenhände zu stampfen 😀 Das ist ein nicht-exklusives Wunschvideo für einen Fan. Wenn du auch ein Wunschvideo mit mir haben möchtest, schreib mir eine E-Mail an marissa@madamemarissa.com

Unterschiedliche Schuhe bereiten unterschiedliche Schmerzen!

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Sklave meiner Stiefel, Nylons und Füße

Komm zu mir und geh auf die Knie! Ich will, dass du mir meine sexy Stiefel küsst – von der Spitze den ganzen Schaft hinauf. Wie gefällt dir das? Magst du es meine Stiefel zu küssen? Und als nächstes wirst du die Stiefelsohle sauber lecken. Du solltest froh sein, dass ich nicht durch Matsch gelaufen bin – nur ein wenig Straßendreck für dich! Nachdem du auch noch die Absätze der Stiefel geblasen hast, werde ich sie ausziehen und dir meine feuchten duftenden Nylonsöckchen auf die Nase drücken! Wie gefällt dir der Duft meiner Nylonfüße, Sklave?! Du bist meinen Füßen bereits verfallen, oder? Du wirst als nächstes meine Nylons ablecken und den Fußschweiß deiner Herrin schmecken. Und am Ende wirst du natürlich auch meine verschwitzten nackten Füße riechen, küssen und ablecken! Das ist ein nicht-exklusives Wunschvideo für einen Fan. Wenn du auch ein Wunschvideo mit mir haben möchtest, schreib mir eine E-Mail an marissa@madamemarissa.com

Sklave meiner Stiefel, Nylons und Füße

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Riech an unseren stinkenden Reitstiefeln und Socken, Loser!

Komm ein wenig näher – oder traust du dich nicht?! Wir kommen gerade vom Reiten – und du Loser wirst jetzt unsere übel stinkenden Reitsocken riechen! Ich hatte meine Aigle Gummireitstiefel den ganzen Tag an und Nora hat ihre gefütterten Western-Reitstiefel getragen … bist du bereit? Als erst wirst du deine Nase in meinen Reitstiefel stecken, dann öffnet Nora ihren Stiefel und du kannst direkt deine Nase reinstecken als sie ihren Fuß rauszieht! Du schaust so angewidert … stinken die Stiefel etwa? 😀 Aber das war noch längst nicht alles! Als nächstes bekommst du unsere feuchten Reitsocken auf die Nase und kannst den intensiven Sockengeruch aufnehmen. Und damit du nicht durch den Mund atmest, sondern das volle Aroma in dich aufnimmst, klebe ich dir den Mund einfach zu – so hast du keine andere Wahl als Durch die Nase zu Atmen! Am Ende ziehen wir unsere Reitsocken aus, lassen dich noch kurz an unseren nackten Füßen schnuppern und lassen dich dann zurück – mit den Reitsocken auf der Nase natürlich, während wir Duschen gehen!

Riech an unseren stinkenden Reitstiefeln und Socken, Loser!

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Hände auf der Tastatur getrampelt

Ich komme rein als mein Sklave am Computer sitzt – aber er arbeitet nicht für mich wie er sollte – sondern surft auf irgendeiner Nachrichtenseite! Ich steige auf den Schreibtisch und laufe über seine nutzlosen Hände mit meinen roten Converse. Seine Hände werden zwischen der Gummisohle mit tiefem Profil und der harten Tastatur zerquetscht – einfach perfekt um ihm richtig weh zu tun! Ich laufe über seine Hände, stelle mich auf die Zehenspitzen, hüpfe mal und stelle mich auch mit vollem Gewicht auf nur eine seiner Hände. Er sollte dankbar sein, dass ich ihm die Hände nicht komplett zertreten habe – und er noch weiter für mich arbeiten kann und darf!

Hände auf der Tastatur getrampelt

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Schuhe beim Handstampfen getestet

Ich will ausprobieren welches Paar Schuhe am Besten dafür geeignet ist auf die Hände des Sklaven zu stampfen – werden meine Converse Sneakers ihm genug Schmerzen zufügen? Oder die CAT Stiefel mit dem netten Profil? Oder die Reitstiefel? Oder doch die harten Wanderstiefel? Jedes Paar teste ich aus und stampfe brutal auf die Sklavenhände ein – und jeder Schuh hinterlässt tiefe Abdrücke in seiner Haut und lässt ihn vor Schmerzen aufschreien! Das ist ein nicht-exklusives Wunschvideo für einen Fan. Wenn du auch ein Wunschvideo mit mir haben möchtest schreib mir eine E-Mail an marissa@madamemarissa.com

Schuhe beim Handstampfen getestet

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Ich lasse ihn leiden – unter Absätzen und Füßen!

Der Sklave ist so ein Weichei geworden – er fängt sofort an zu schreien als ich mit meinen High Heel Stiefeletten auf ihm herumtrample! Aber er wird diese Schmerzen zumindest eine Weile aushalten müssen und ich genieße die Spuren, die meine Absätze und das Stiefelprofil auf seiner Brust und seinem Bauch hinterlassen. Es macht mir einfach Spaß ihm die spitzen Absätze tief ins Fleisch zu drücken und ihn unter meinen Stiefelsohlen leider zu sehen. Dann befehle ich ihm mir die Stiefel auszuziehen und trample dann barfuß weiter auf ihm herum. Natürlich will ich es ihm nicht zu leicht machen – und so trample ich ihn auf Zehenspitzen stehend, springe auf ihm herum und stelle mich mit vollem Gewicht auf seinen Hals – ich glaube wirklich nicht, dass das weniger Schmerzen für ihn bedeutet!

Ich lasse ihn leiden - unter Absätzen und Füßen!

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls


Lebende Fußmatte für matschige Laufschuhe

Ich war gerade Joggen – und da ist am Ende doch noch ein Gewitter aufgezogen und meine Laufschuhe sind komplett voller Matsch! Und rate mal, was jetzt deine Aufgabe sein wird … dein Gesicht wird mir als lebende Fußmatte dienen! Leg dich auf den Boden und das Gesicht schön gerade halten, so dass ich meine Schuhsohlen darauf abtreten kann und den Dreck an deiner Haut und deinen Lippen abreiben kann. Und ich werde auch ein paar Mal kräftig zustampfen – ich muss ja sicherstellen, dass auch der ganze Dreck aus dem Profil rauskommt. Tut es dir eigentlich sehr weh, wenn ich die Gummisohlen über deine Haut reibe, achtlos auf deine Lippen und Nase trete oder mich nur auf die Zehenspitzen stelle?! Du weißt, dass es mich nicht wirklich interessiert – du bist eine lebende Fußmatte und wirst dementsprechend behandelt! Und endgültig erledigen werde ich dich mit ein paar Sprüngen auf dein Gesicht!

Lebende Fußmatte für matschige Laufschuhe

Lade das Video jetzt herunter!

Madame Marissa Store bei Yoogirls